Die Technologie des ELECTRONIC-POSTER >online

Die elektronische Plattform des ELECTRONIC-POSTER (Bildformat 4:3) ermöglicht eine brillante und hoch auflösende Großflächen-Projektion. Es können klassische Werbeplakate, Motive mit bewegten Elementen, Shockwave- und Flashanimationen, Videosequenzen u.v.m. präsentiert werden.

MUVI hat eine technisch anspruchvolle Bedienungs-, Steuerungs- und Auswertungssoftware speziell entwickeln lassen. Die Hardwarekomponenten wurden sorgfältig ausgewählt und stammen ausschließlich von namhaften Lieferanten.

Sämtliche Programminhalte werden über ein breitbandiges Netzwerk zentral gesteuert, wahlweise bundesweit oder zu ausgewählten Standorten übertragen und vor Ort sekundengenau präsentiert. Die zentrale Vorführsteuerung garantiert, dass die Vollzähligkeit der Motive, die Plausibilität der Abspielpläne sowie die Buchungs-, Tages- und Wochenöffnungszeit jedes einzelnen Standorts überwacht und kontrolliert werden kann. Kurzfristige Programmänderungen sowie die Einhaltung besonderer Parameter, z.B. einer gewünschten oder gesetzlich vorgeschriebenen Vorführzeit einzelner Werbemotive, sind jederzeit möglich.

Die elektronische Vorführkontrolle der Werbemotive, bestehend aus der Abspielsystemüberwachung und der Abspieldokumentation (mit Foto), bildet die Basis für eine jederzeit nachvollziehbare und seriöse Abrechnung mit den Werbekunden. Die permanente Aufzeichnung und Auswertung auch der technischen Daten jedes einzelnen Abspielsystems sowie eine daraus resultierende zielgenaue System- und Präventivwartung garantiert dem Werbekunden die gewünschte Vorführsicherheit.